Wix.com

Unter den Cloud-basierten Anbietern für Homepage-Baukästen rangiert Wix weltweit an zweiter Stelle hinter dem US-amerikanischen Anbieter Squarespace. Das ehemalige Startup aus Israel dominiert den Markt an zweiter Stelle und bietet Anwendern eine umfangreiche Produktvielfalt in fünf verschiedenen Produktvarianten. Somit ergibt sich eine große Zielgruppe, angefangen von denjenigen, die für ein kleines Projekt oder ein Hobby das Produkt lediglich ausprobieren möchten, bis hin zu denjenigen, die einen ganzen Online-Shop mit Wix betreiben möchten. Für Einsteiger lohnt sich der Vergleich, denn das Spektrum reicht von wenigen Euro für eine einfache Homepage mit Werbung bis hinzu 24,50 EUR pro Monat für unbegrenzte Bandbreite.

Mit der Tarif-Variante Connect Domain erhalten Kunden bereits für 4,50 EUR im Monat eine Webseite mit 1 GB Bandbreite und 500 MB Speicherplatz. Diese Seite eignet sich bspw. für die erste eigene Homepage oder um bspw. ein Hobby oder kleineres Projekt vorzustellen. Eine bestehende Domain kann ebenfalls an das Produkt angebunden werden, wobei sich Anwender drauf einstellen müssen, dass auf der Webseite Werbung eingeblendet wird. Wer auf eine werbefreie Webseite nicht verzichten kann, sollte den nächsthöheren Tarif von Wix, Combo, auswählen.

Wer mehr von seiner Webseite haben will, sollte sich für den Tarif Combo von Wix entscheiden. Für 8,50 EUR im Monat erhalten Anwender 2 GB Bandbreite sowie 3 GB Speicherplatz und können ohne weitere Kosten ihre bestehende Domain anbinden. Die im Connect Domain Tarif enthaltenen Werbeanzeigen können hier auf Wunsch entfernt werden. Die Domain ist kostenlos für ein Jahr enthalten, ebenso wie 30 Videominuten und ein Werbegutschein im Wert von 75 Dollar.

Der laut Wix.com beliebteste Tarif ist „Unlimited“ für 12,50 EUR im Monat. Hier erhalten Kunden unbegrenzte Bandbreite sowie 10 GB Speicherplatz. Dabei können sie auch in diesem Paket ihre Domain verbinden und die Werbeanzeigen von Wix entfernen. Die Domainkosten übernimmt Wix für insgesamt ein Jahr. Zu den übrigen Features zählen 1 Videostunde sowie Gutscheine von 60 bis 75 Dollar jeweils für Werbung, Site Booster App und Visitor Analytics App.

Das Produkt VIP bietet Anwendern das gesamte Leistungsspektrum von Wix.com. Hierbei erhalten Kunden eine unbegrenzte Bandbreite sowie 20 GB Speicherplatz. Auch hier lässt sich die Domain anbinden und die Werbeanzeigen von Wix entfernen. Die Kosten für die Domain ist bei diesem Tarif ebenfalls für 1 Jahr inklusive. Darüber hinaus profitieren Kunden von 2 Videostunden und einem Werbegutschein im Wert von 75 Dollar. Für die übrigen Apps, wie bspw. den Site Booster, die Visitor Analytics App oder für ein Logo, erhalten Kunden Gutscheine im Wert von bis zu 60 Dollar. Beim Support erhält der Kunde eine vorrangige Behandlung sowie VIP-Support.

Neben dem Produkt Webseite können Kunden auch auf Business & eCommerce zurückgreifen. Hier erhalten Kunden eine ähnliche Tarifstruktur. Insgesamt bietet Wix.com ein ähnlich großes Leistungsspektrum wie die Konkurrenz rund um Squarespace oder Jimdo. Allerdings sollte Anwendern auch bewusst sein, dass es sich beim Website-Baukasten um eine Hilfestellung für Anfänger handelt. Wer sich die gesamte Flexibilität einer Webseite sichern möchte, sollte statt auf den Homepage-Baukasten lieber auf CMS wie WordPress oder Joomla zurückgreifen. Auch das Design einer eigenen Homepage bietet Kunden deutlich mehr Flexibilität als der relativ eingeschränkte Baukasten. Darüber hinaus muss Kunden auch bewusst sein, dass sie beim Homepage-Baukasten eine längere Vertragslaufzeit eingehen.